DENGEL-DOGS  Hundeschule in Hohenstein im Taunus
Ein Weg zu mehr Freiheit für Mensch und Hund

Mein Angebot an Sie

„Bedürfnisse“, „Grenzen und Führung“ sowie „Sicherheit vermitteln“ und „Rahmen geben“ sind viel diskutierte Themen. 

Hunde kommunizieren anders als wir Menschen. Ich biete Ihnen an, die Grundlagen dieser Kommunikation näher zu bringen und helfe Ihnen bei der praktischen Umsetzung.  

Wer bewegt wen? Räumlich und emotional..
Wer entscheidet über Nähe und Distanz?
Warum sind die Faktoren Raum und Zeit so wichtig?
Wer agiert, wer reagiert?
Was ist meins, was ist deins?
Wer trifft Entscheidungen?
Wer akzeptiert diese?

Und warum ist das alles für die soziale Gemeinschaft so wichtig?

Individueller Einzeltermin

Unser erster Kontakt findet in der Regel in Ihrem häuslichen Umfeld statt. Bitte planen Sie für diesen Termin ca. 1,5 Stunden ein. 

Abhängig von der Thematik besprechen wir dann die weiteren Schritte. 

Gruppenstunden 

Die Gruppenstunden biete ich nur für Bestandskunden an. In diesen vertiefen wir gemeinsam das erarbeitete Wissen sowie die praktische Umsetzung im Bereich des sozialen Lernens. 

  • Gruppenstunde Sonntags 11 Uhr

Social Walks

Ein Social Walk ist ein geleiteter Spaziergang mit mehreren Mensch Hunde Teams. Hierbei bekommt Hund und Halter die Gelegenheit in einem geschützten Rahmen in einer Gruppe unterwegs zu sein. Für Hunde ist die Nähe von Artgenossen häufig mit Aufregung und Stress verbunden. Der Hund kann beim Social Walk die Erfahrung machen, dass die Anwesenheit von Artgenossen unter der Führung seines Menschen kein Problem darstellen muss.

Welpen 

Gerne betreue ich Sie auf diesem Weg in Form von persönlichen Einzelterminen.

Wenn wir Welpen adoptieren gibt es Erwartungen. Der Mensch erwartet die Erfüllung seiner persönlichen Wünsche. Das können ganz unterschiedliche sein: Selbstbestätigung, Freizeitgestaltung, Gesellschaft, Verantwortung... um nur einige zu nennen. Doch auch der Hund hat eine Erwartung: Er hat eine natürliche Erwartung an sein zukünftiges Leben. Diese Erwartung kann natürlich nur eine hündische sein! Wie würde das Leben in einer hündischen Familie aussehen?

Um genau diese Fragen wird es gehen. Der Welpe erwartet zu Recht, dass er neben Fürsorge und Pflege, neben Nahrung und Sicherheit auch Erziehung und Regeln erhält. Er wird danach suchen, wer in seiner neuen Gruppe für verschiedene Aufgaben zuständig ist

  • wer Regeln aufstellt und auch einfordert
  • wer das Futter verwaltet und zuteilt
  • wer für Sicherheit zuständig ist und wer nicht

Was benötigt der Welpe von DIR um DICH als sicheren Hafen wahrzunehmen?

 Preise bis 31.12.2023 (für Bestandskunden bis 29.02.2024)

  • Einzelstunde: (60 Minuten): 70 Euro (bei Buchung der Trainingskarte 66 Euro)
  • Gruppenstunde: (60 Minuten, nur nach mind. einer individuellen Trainingseinheit): 26 Euro (bei Buchung der Trainingskarte 22 Euro)
  • Social Walk: (ca. 90 Minuten, nur nach mind. einer individuellen Trainingseinheit): 26 Euro (bei Buchung der Trainingskarte 22 Euro) 
  • Trainingskarte: 220 Euro (Reduzierung der Einzelstunde auf 66 Euro, Gruppenstunde und Social Walks auf 22 Euro) 
  • Kostenfrei: (nach Absprache) kurze Teilnahme an den Gruppenstunden für Welpenbesitzer


Preise ab 01.01.2024

  • Einzelstunde: (60 Minuten): 80 Euro (bei Buchung der Trainingskarte 75 Euro)
  • Gruppenstunde: (60 Minuten, nur nach mind. einer individuellen Trainingseinheit): 30 Euro (bei Buchung der Trainingskarte 25 Euro)
  • Social Walk: (ca. 90 Minuten, nur nach mind. einer individuellen Trainingseinheit): 30 Euro (bei Buchung der Trainingskarte 25 Euro)
  • Trainingskarte: 250 Euro (Reduzierung der Einzelstunde auf 75 Euro, Gruppenstunde und Social Walks auf 25 Euro)
  • Kostenfrei: (nach Absprache) kurze Teilnahme an den Gruppenstunden für Welpenbesitzer



Generell gilt

      Fahrtkosten werden ab dem 21. Kilometer (Hin- und Rückfahrt) berechnet. Jeder weitere gefahrene Kilometer wird mit 0,50 Euro pro Kilometer berechnet.
      Alle angegebenen Preise sind Endpreise zzgl. Fahrtkosten.
      Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gemäß § 19 UStG erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese daher auch nicht aus.
       
      Hundeschule, Hundetraining, Hundetrainer, Hundetrainerin, Hessen, Taunus, Rheingau-Taunus-Kreis, Rheingau Taunus Kreis, Hohenstein, Wiesbaden, Born, Bad Schwalbach, Taunusstein, Kommunikation, HundMenschTeam, MenschHundTeam, Mensch Hunde Team, Mensch-Hunde-Team, Energieniveau, Führen, Leiten, Verhaltensanalyse, Verhaltensmodifikation, Ursachenanalyse, Konfliktverhalten, Sozialgemeinschaft